country

Germany

Info

Nach dem Studium der Psycholinguistik, Phonetik und Amerikanischen Kulturgeschichte, das sie mit dem Magister an der LMU in München abschloss, begann Sigrid Narjes 1984 eine Assistenz bei Starfilm und danach bei M+P Filmproduktion GmbH in München. Im Jahr 1986 wurde sie von Eberhard Hauff engagiert, um für das Filmfest München - im Rahmen des neu gegründeten Film Exchange Programms - hochkarätig besetzte Veranstaltungen mit Persönlichkeiten aus der internationalen Filmbranche zu organisieren.


Im Herbst 1988 gründete Sigrid Narjes die INTERNATIONAL MEDIA CONSULTING, deren Zielsetzung die Vermittlung internationaler Finanzierungen im Bereich Film und Fernsehen war. Das Hauptgeschäftsfeld des Unternehmens verlagerte sich jedoch sehr bald in den Bereich der Agenturtätigkeit, wobei von Anfang an neben Schauspielern auch Regisseure und Autoren vertreten wurden. In den Jahren 1990 bis 1994 war Sigrid Narjes mit ihrer Firma die deutsche Partnerin der amerikanischen Agentur ICM (International Creative Management). Angesichts des stetig anwachsenden Klientenstamms wurde 1997 die Rechtsform der GmbH gewählt, die Agentur trat ab sofort unter dem Namen ABOVE THE LINE - Agentur für Autoren, Regisseure und Schauspieler GmbH in Erscheinung. Durch die Eröffnung einer weiteren Geschäftsstelle in der Hauptstadt am 1. Januar 2001 vergrößerte sich die Agentur entscheidend.


Beide Agenturen vertreten derzeit ca. 240 Autoren, Regisseure, Kameraleute und Schauspieler, die sie an deutsche sowie an internationale Produktionen vermitteln. Betreut werden die Klienten von 7 Agenten und weiteren 10 Mitarbeitern.

email

mail@abovetheline.de