Land

Germany

Info

Neben ihrem Studium der Germanistik, Anglistik und Psychologie an der Universität zu Köln und European Film Studies am University College London arbeitete Katharina Bildhauer als Casting-Redakteurin für diverse Fernsehformate, als Lektorin für New Line Cinema in London, sowie als Regieassistenz und Script/Continuity am Set einiger Fernsehund Filmproduktionen in Köln und Berlin. Sie unterrichtete Drehbuchanalyse und - schreiben an den Universitäten Köln, Düsseldorf und Gießen. Ihre Dissertation „Drehbuch Reloaded. Erzählen im Kino des 21. Jahrhunderts“ erschien 2007 bei UVK.

Seit 2003 ist Dr. Katharina Bildhauer bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin tätig. Sie gehört zum Gründungsteam des Berlinale Co-Production Market und leitete die Abteilung von 2016-2019. Sie ist ebenfalls langjähriges Team-Mitglied von Berlinale Talents und dort für den Talent Project Market verantwortlich. Von 2008-2011 betreute sie die geförderten Projekte des World Cinema Fund. Von 2012-2015 war sie Projektkoordinatorin der Berlinale Residency.

Desweiteren moderiert sie regelmäßig für den Marché du Film in Cannes beim Producers Network und für European Film Promotion bei Producers on the Move, und macht Pitching- und Präsentationstrainings für verschiedene Nachwuchsformate und Projektinitiativen.