Peter Rommel

Land

Germany

Info

1993 gründete er in Berlin Peter Rommel Productions (jetzt Rommel Film), um zunächst internationale Kino-Koproduktionen wie z.B. "Devil's Island" herzustellen.
Der Spielfilm "Nachtgestalten von Andreas Dresen war 1999 Peter Rommels erste eigen entwickelte Kinoproduktion, aus deren Referenzmitteln er im Jahre 2002 "Halbe Treppe" produzierte. Beide Arbeiten mit Andreas Dresen erhielten den Silbernen Bären sowie den Deutschen Filmpreis in Silber sowie viele weitere, internationale Auszeichnungen.
In dritter Zusammenarbeit mit Andreas Dresen entstand im Jahr 2005 "Sommer vorm Balkon“ in Koproduktion mit X-Filme, der u.a. den Bayerischen Filmpreis 2006 erhielt.
2008 folgte „Wolke 9“ , der mit dem „Prize Un Certain Regard / Coup de Coeur“  beim Festival de Cannes ausgezeichnet wurde.

Email

p.rommel@t-online.de