Marie Noëlle

Land

Germany

Info

Die Französin mit spanischen Wurzeln studierte zunächst Mathematik und begann 1979 ihre Zusammenarbeit mit Peter Sehr als Cutterin, Drehbuchautorin und Co-Regisseurin. 1988 gründete sie mit ihm die P'Artisan Filmproduktion GmbH, deren Geschäftsführerin sie heute ist. Als Autorin, Regisseurin und Produzentin sieht sie es als große Herausforderung, den Film in Europa als Teil der kulturellen Identität voranzutreiben. Marie Noëlle lebt und arbeitet in München und Paris.


 Filmographie

Ludwig II.     2012
Drehbuch, Regie (Spielfilm, 138 min)

Die Frau des Anarchisten     2005-2008
Drehbuch, Regie, Produktion (Spielfilm, 119 min)

Kinder suchen Eltern     2003
Kamera, Drehbuch und Regie (Doku., 60 Min.)

30 años al servicio del amor     2002
Kamera, Drehbuch und Regie (Doku., 60 Min.)

Birkenau und Rosenfeld
Koproduzentin des Films von Marceline Loridan-Ivens (Spielfilm, 88 min)

U-Store it, U-Lock it, U-Keep the key         2001
Kamera, Drehbuch und Regie (Doku., 60 Min.)

Love the Hard Way     2000
Ko-Autorin, Koproduzentin des Films v. Peter Sehr (Spielfilm, 105 min)

Der kurze Sommer     1999
Ko-Autorin Drehbuch

Obsession     1995/6
Ko-Autorin Drehbuch (Spielfilm, 99 min)

Komm doch an den Tisch     1997/8
Kamera, Buch, Regie und Produktion (Doku.52 Min.) mit Herbert Achternbusch

I tell myself a man     1994/5
Buch, Regie und Produktion (Spielfilm, 35mm, 74 Min.)
mit Bruno Ganz, Laura Morante, Gedeon Burkhard, André Eisermann

Email

info@partisanfilm.de