Drehbuch Héloïse Fressoz, Kevin Té
Regie Kevin Té
Kamera Konstantin Pape
Producer/in Thibaut Amri, Rosa Duvekot
Produktion Filmakademie Baden-Württemberg
Koproduktion ARTE, SWR, La Fémis
Schnitt Aitor Ibañez
Mit Gabriel Anselmo, Catherine Sohier, Emilia Fullana, Paul Le Bourdon

Kilian, ein Jugendlicher mit eingeschränktem Hörvermögen, spielt leidenschaftlich gern Schlagzeug. Als Kilian ein neues Hörgerät erhält, nimmt er seine alte Umgebung anders wahr. Doch in seinem Dorf, das in der Nähe des Flughafens liegt, wird er auch mit einer neuen Realität konfrontiert: Die Lärmbelästigung durch den Flugverkehr lässt seine anfängliche Aufregung schnell verfliegen und zwingt ihn, sich auf die Art und Weise dagegen zu wehren, die er am besten kennt.

zurück nächster Film